Bundesregierung will Drohnen kaufen

Debatte des Tages  Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) rechtfertigt die Anschaffung unbemannter Kampfflugzeuge. Sie sollen bis 2016 einsatzbereit sein.

Ein Bundeswehrtechniker arbeitet auf dem Flugplatz in Masar-I-Scharif in Afghanistan an einer Aufklärungsdrohne.

Foto: dpa

Ein Bundeswehrtechniker arbeitet auf dem Flugplatz in Masar-I-Scharif in Afghanistan an einer Aufklärungsdrohne. Foto: dpa

Mindestens zweimal schon hat die Bundeswehr in Afghanistan auf den Einsatz bewaffneter Kampfdrohnen zurückgegriffen: Nach Informationen unserer Zeitung feuerte eine US-Drohne auf Anforderung der Bundeswehr im November 2010 auf eine Gruppe Aufständischer, die an einer Versorgungsstraße im Distrikt...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.