Die Angst vor einem zweiten Tschernobyl

Braunschweig  WDR-Redakteur Döschner reiste zum größten AKW Europas. Im Interview erklärt er, dass die Kriegslinie in der Ukraine bedrohlich nahe liegt.

Das Kernkraftwerk Saporischschja liegt im Südosten der Ukraine. Es ist es das leistungsstärkste Kernkraftwerk Europas.

Foto: Ralf 1969/Wikipedia

Das Kernkraftwerk Saporischschja liegt im Südosten der Ukraine. Es ist es das leistungsstärkste Kernkraftwerk Europas. Foto: Ralf 1969/Wikipedia

15 Atomkraftwerke, hochgiftiger Müll: In der Ukraine herrscht nicht nur Krieg, hinzu kommt eine hohe Dichte an Nuklearanlagen – ein bedrohliches Szenario. WDR-Redakteur Jürgen Döschner ist am Donnerstag von einer viertägigen Recherchereise aus der Ukraine zurückgekehrt. Döschner erklärte Andre...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.