Bericht: Nach Anschlag Notiz mit IS-Bezug am Tatort gefunden

Paris Nach dem Anschlag auf Polizisten in Paris haben Ermittler eine handschriftliche Notiz mit Bezug zur Terrororganisation Islamischer Staat gefunden. Das Papier sei am Tatort gefunden worden. Das berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Ermittlerkreise. In dem Text werde der IS verteidigt. Ein Mann hatte am Abend mit einem Sturmgewehr auf Polizisten gefeuert und einen Beamten getötet. Der IS reklamierte die Tat für sich.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort