Uganda: Lage weiter angespannt

Nach der Wiederwahl des seit 30 Jahren regierenden ugandischenPräsidenten Yoweri Museveni (71) ist die Sicherheitslage in derHauptstadt Kampala angespannt.
Mo, 22.02.2016, 12.34 Uhr

Uganda: Lage weiter angespannt

Beschreibung anzeigen