München: Medwedew spricht von “neuem kalten Krieg”

Die russische Regierung hat auf der Münchner SicherheitskonferenzBombardierungen von Zivilisten in Syrien bestritten.
Sa, 13.02.2016, 17.34 Uhr

München: Medwedew spricht von “neuem kalten Krieg”

Beschreibung anzeigen