Altmaier: CO2-Emissionen in Deutschland steigen wieder

Berlin. Die klimaschädlichen Treibhausgasemissionen sind nach Einschätzung von Umweltminister Peter Altmaier im vergangenen Jahr nach längerer Zeit erstmals wieder gestiegen. Darauf deuteten die vorläufigen Zahlen hin, sagte er der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Wie die Deutsche Presse-Agentur aus Fachkreisen erfuhr, deutet sich für 2012 ein Anstieg der Treibhausgasemissionen um rund 1,5 Prozent an. Als Grund wird unter anderem der recht strenge Winter genannt - dadurch hätten die Bürger 2012 deutlich mehr geheizt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort