Netanjahu: Oberstes Ziel ist Verhinderung iranischer Atombewaffnung

Jerusalem. Wichtigstes Ziel einer neuen israelischen Regierung wird nach Worten von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu die Verhinderung einer atomaren Bewaffnung des Irans sein. Zuvor hatte ihm Staatspräsident Schimon Peres erwartungsgemäß den Auftrag erteilt, eine neue Koalitionsregierung zu bilden. Netanjahu versprach, er werde sich um einen Friedensschluss mit den Palästinensern bemühen. Palästinenserpräsident Mahmud Abbas rief er auf, an den Verhandlungstisch zurückzukehren.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort