Neuer hadert mit Reservistenrolle im Länderspiel gegen Frankreich

Mainz Nationaltorwart Manuel Neuer ist über seine Reservistenrolle beim Länderspiel der DFB-Auswahl am kommenden Mittwoch in Frankreich verärgert. Bei einem solchen Spiel wäre er gerne dabei gewesen, sagte der Keeper des Bundesliga-Tabellenführers Bayern München nach dem 3:0 beim FSV Mainz 05 und übte damit Kritik an der Entscheidung von Bundestrainer Joachim Löw. Statt Neuer wird gegen Frankreich René Adler zwischen den Pfosten stehen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha