Auto kracht in Reisebus - Eine Tote und zwei Schwerverletzte

Schwelm. In Nordrhein-Westfalen ist ein Reisebus mit einem Auto zusammengestoßen - eine 20-Jährige kam ums Leben. Sie starb noch an der Unfallstelle. Ihr 25 Jahre alter Mann und ein Begleiter, die mit im Auto saßen, wurden schwer verletzt. Das Auto war in der Nacht in Schwelm ins Schleudern geraten, mit dem entgegenkommenden Bus zusammengestoßen und gegen eine Hauswand geworfen worden. In dem Bus saßen 30 Menschen, eine Frau der Reisegruppe wurde leicht verletzt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (1)
    Weitere Artikel aus diesem Ressort