Zwei Tote und drei Schwerverletzte bei Autounfall in Bayern

Regensburg Bei einem Autounfall in Bayern sind am Abend zwei Menschen getötet worden. Drei weitere kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Ein 29-jähriger Autofahrer wollte nahe Schwarzenfeld in der Oberpfalz mehrere Autos überholen. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Die beiden Begleiter des 29-Jährigen starben. Der Unfallverursacher und die beiden 19 und 31 Jahre alten Frauen im anderen Auto überlebten schwer verletzt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort