EU-Referendum in Großbritannien nach 2015

London. Die Briten sollen nach 2015 über ihren Verbleib in der EU abstimmen. Das sagte Premierminister David Cameron. Die Ankündigung gilt im Falle einer Wiederwahl der Tories in die Regierung. Die Briten wählen 2015 ein neues Parlament. Cameron sagte, die EU müsse sich grundlegend verändern. Sie müsse flexibler, wettbewerbsfähiger und demokratischer werden. Es müsse möglich sein, dass nationale Befugnisse nicht nur von den Mitgliedsländern in Richtung Brüssel wandern, sondern auch in die umgekehrte Richtung. In ihrem jetzigen Zustand drohe die EU zu scheitern.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort