Zweite Niederlage für Meister Bamberg - 67:82 gegen Madrid

Bamberg Der deutsche Meister Brose Baskets aus Bamberg wartet auch nach dem zweiten Spiel der Euroleague-Zwischenrunde auf den ersten Sieg. Die Oberfranken unterlagen in heimischer Halle Real Madrid erwartungsgemäß mit 67:82 und stehen damit in der Runde der letzten 16 Teams frühzeitig unter Druck. Vor einer Woche hatte das Team von Erfolgscoach Chris Fleming beim spanischen Vertreter Unicaja Malaga eine unglückliche 82:85-Niederlage hinnehmen müssen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort