Soldaten töten nahe des Gazastreifens arabischen Angreifer

Tel Aviv. Israelische Soldaten haben in einer Ortschaft in der Nähe des Gazastreifens einen arabischen Angreifer erschossen. Eine Armeesprecherin sagte in Tel Aviv, er sei in einer Genossenschaftssiedlung in ein Haus eingedrungen und habe eine Frau leicht mit dem Messer verletzt. Herbeigerufene Soldaten hätten auf den Mann geschossen, weil dieser eine unmittelbare Gefahr dargestellt habe. Man prüfe den genauen Hintergrund des Vorfalls. Nach israelischen Medienberichten war es unklar, ob es sich um einen Einbrecher oder einen Extremisten handelte.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort