Weiter Gewalt im Gazastreifen trotz Gerüchten über Waffenstillstand

Kairo. Gerüchte über einen möglichen Waffenstillstand im Gazastreifen haben sich bislang nicht bestätigt. Die israelische Luftwaffe setzte ihre heftigen Angriffe auch in den letzten Stunden fort. Das berichtete ein Reporter der Nachrichtenagentur dpa in Gaza-Stadt. Militante Palästinenser schossen zugleich weiter Raketen Richtung Israel. Medien hatten über einen möglicherweise bevorstehenden Waffenstillstand berichtet. Der ägyptische Präsident Mohammed Mursi hatte von Anzeichen für eine Feuerpause gesprochen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort