Israel zerbombt Zentrale der Hamas in Gaza

Gaza Israels Luftwaffe hat die Zentrale der Hamas in Gaza zerbombt. Der mehrstöckige Regierungskomplex sei schwer beschädigt worden, meldete die palästinensische Nachrichtenagentur Maan. Gleichzeitig geht die Stationierung von Panzern im Grenzgebiet zum Gazastreifen weiter. Die im Gazastreifen herrschende Hamas schwor Rache: Israel werde einen hohen Preis zu zahlen haben, hieß es in einer Mitteilung. Israel bombardiert seit Mittwoch Hunderte Ziele in dem Palästinensergebiet am Mittelmeer.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (1)
    Weitere Artikel aus diesem Ressort