«Wer wird Millionär?»: Landwirtin gewinnt halbe Million

Berlin Warmer Regen für eine Landwirtin: Anke Becker aus Ostfriesland hat bei der RTL-Show «Wer wird Millionär?» eine halbe Million Euro gewonnen. Erst bei der Eine-Million-Euro-Frage musste sie passen. Ihr Telefonjoker hatte Becker zwar die richtige Antwort zu «Wie viel Meter Unterschied liegen zwischen Mount Everest und K 2, dem höchsten und dem zweithöchsten Berg der Welt?» vorgeschlagen. Sie zweifelte jedoch, ging auf Nummer sicher und nahm die halbe Million. Damit will sie unter anderem ein englisches Gewächshaus bauen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder