Stapelweise Post fürs Christkind: «Angenehmen Flug»

Engelskirchen Beim Christkind in Engelskirchen stapelt sich schon die Post. Am Freitag begann die Arbeit in der Christkind-Postfiliale im Bergischen Land - gut fünf Wochen vor Weihnachten. Die bereits aus aller Welt eingetroffene Wunschzettel-Post füllt schon 15 gelbe Kisten. Allein aus China seien mehrere hundert Schreiben gekommen, berichtete eine Sprecherin der Deutschen Post. Seit 27 Jahren richtet die Post in der Vorweihnachtszeit in Engelskirchen eine Filiale ein.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort