Ägypten ruft zu Waffenstillstand im Gazastreifen auf

Gaza  Der ägyptische Ministerpräsident Hischam Kandil hat bei seinem Besuch im Gazastreifen zu einem Waffenstillstand zwischen Palästinensern und Israel aufgerufen.

Der ägyptische Ministerpräsident Hischam Kandil ist am Freitag im Gazastreifen eingetroffen.

Foto: Khaled Elefiqi/Archiv

Der ägyptische Ministerpräsident Hischam Kandil ist am Freitag im Gazastreifen eingetroffen. Foto: Khaled Elefiqi/Archiv

«Wir bemühen uns, einen Waffenstillstand zu erreichen, der dauerhaft hält, bis ein gerechter Frieden erreicht ist», sagte Kandil am Freitag bei einer Pressekonferenz mit dem Chef der radikal-islamischen Hamas im Gazastreifen, Ismail Hanija.

Trotz des Besuchs griff Israel nach palästinensischen Angaben weiter an. Augenzeugen bestätigten, dass auch weiter Raketen Richtung Israel abgeschossen worden seien. (dpa)

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort