1,5 Millionen Euro fließen in die Kinderbetreuung

Wendeburg  Gemeinde Wendeburg kann trotz Mehreinnahmen den Haushalt 2013 nicht ausgleichen

Der Schulkindbetreuung gilt ein großes Augenmerk in der Gemeinde Wendeburg.

Foto: Bettina Stenftenagel

Der Schulkindbetreuung gilt ein großes Augenmerk in der Gemeinde Wendeburg. Foto: Bettina Stenftenagel

Der Gemeinde Wendeburg stehen im Haushalt 2013 durch Mehreinnahmen wie zum Beispiel bei der Gewerbesteuer, Einkommenssteuer und den Schlüsselzuweisungen 640 000 Euro mehr zur Verfügung als geplant. 2012 sei ein Jahr mit guter Konjunktur gewesen, daher die Mehreinnahmen, erklärte Bürgermeister Gerd...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.