Holzversteigerung lockt Kaufinteressenten in den Wald

Sierße  80 Kamin- und Ofenbesitzer kamen zum Sierßer Holz und hofften auf ein Schnäppchen vor Silvester. Feilgeboten wurden Buche, Eiche und Birke.

Torsten Jöde (links) führt hier die Arbeitsweise mit dem Pferd „Herkules“ vor.

Foto: Udo Starke

Torsten Jöde (links) führt hier die Arbeitsweise mit dem Pferd „Herkules“ vor. Foto: Udo Starke

So richtig kuschelig war es nicht im Waldstück hinter dem Sportplatz in Sierße. Trotzdem waren rund 80 Kaufinteressenten gekommen, um an der traditionellen, inzwischen schon zwölften Holzauktion teilzunehmen. Wie immer hatte dabei die Forstgenossenschaft Sierße mit ihrem Vorsitzenden...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.