Gottesdienstbesucher in Sonnenberg spielten Maria und Josef

Sonnenberg  Weihnachten im Stall: Unter diesem Motto stand am zweiten Weihnachtstag der Gottesdienst auf dem Hof von Joachim Reinecke in Sonnenberg.

Gemeinsam mit Pastor Harald Welge (rechts) stellten die Laiendarsteller die Geburt Jesus im Stall in Sonnenberg nach.

Foto: Udo Starke

Gemeinsam mit Pastor Harald Welge (rechts) stellten die Laiendarsteller die Geburt Jesus im Stall in Sonnenberg nach. Foto: Udo Starke

Zu den „Zuhörern“ der Feier in Sonnenberg gehörten auch echte Kühe. Den Gottesdienst hielt Pastor Harald Welge, der darauf verwies, dass Tiere keine Sünder seien und sich den Menschen gegenüber verbunden fühlten. Deshalb sollte man Weihnachten mit Tieren feiern, denn die biblische Geschichte...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.