Ausschuss für neuen Fahrdienst der Gemeinde Lengede

Lengede  Der Ausschuss für Soziales der Gemeinde Lengede sprach sich am Donnerstag einstimmig für den zusätzlichen Senioren-Fahrdienst der Gemeinde aus.

Senioren (hier bei einem Einsteigetest in Braunschweig) bekommen in Lengede einen zusätzlichen Fahrdienst.

Foto: Archiv/Jonscher

Senioren (hier bei einem Einsteigetest in Braunschweig) bekommen in Lengede einen zusätzlichen Fahrdienst. Foto: Archiv/Jonscher

Für das neue Angebot sollen im Haushalt für das nächste Jahr 10 000 Euro eingestellt werden. Die Gemeinde will ab dem 1. Januar einen zusätzlichen innerörtlichen Fahrdienst für Senioren anbieten, die keinen Anspruch auf Förderung für den Landkreis-Fahrdienst für Menschen mit Behinderungen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.