Polizei schließt Fremdverschulden bei Brand aus

Abbensen  Durch den Brand in einem Pferdezuchtbetrieb in Abbensen am Freitag ist ein Schaden von rund 150 000 Euro entstanden.

Das Dach des Pferdestalls, das beim Brand am Freitag beschädigt wurde.

Foto: Vössing

Das Dach des Pferdestalls, das beim Brand am Freitag beschädigt wurde. Foto: Vössing

Ein Fremdverschulden schließt die Polizei als Ursache des Brandes im Pferdezuchtbetrieb an der Abbenser Mühle aus. Das teilte Polizeisprecher Michael Sock gestern mit. Am Freitag gegen 0.30 Uhr war die Feuerwehr alarmiert worden, gegen 10.45 Uhr endete der Einsatz für 110 Kräfte der Feuerwehren...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.