Beim Peiner Blitzer-Streit ist keine Lösung in Sicht

Peine  Landkreis-Mitarbeiter fühlen sich bei Facebook öffentlich an den Pranger gestellt. Seitenbetreiber wünscht sich „gerechtes und transparentes“ Blitzen.

Das Thema Blitzer will im Landkreis Peine nicht zur Ruhe kommen. Vorige Woche sorgte der Betreiber der Peiner Blitzer-Seite bei Facebook für Aufsehen, als er Zeugen suchte, die einen Vorfall bei einer Geschwindigkeitskontrolle des Landkreises auf der Celler Straße in Peine bestätigen sollten: „Ich...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort