Wickeltisch und Empfangstisch fürs Klinikum

Peine  Der Förderverein des Klinikums Peine investierte 1500 Euro. Empfangstisch im Foyer ist Anlaufstelle für hilfesuchende Patienten oder Angehörige.

Das Foto zeigt von links: Leiterin der Zentralen Notaufnahme Astrid Voltz, Adolf Stöhr und geschäftsführender Direktor Arturo Junge.

Foto: privat

Das Foto zeigt von links: Leiterin der Zentralen Notaufnahme Astrid Voltz, Adolf Stöhr und geschäftsführender Direktor Arturo Junge. Foto: privat

Einen Wickeltisch für Kleinkinder und einen Empfangstisch für die Patientenbetreuerinnen hat der Förderverein dem Klinikum Peine gespendet, teilt Vorsitzender Adolf Stöhr mit. Der Empfangstisch ist Anlaufstelle für die ehrenamtlichen Patientenbetreuerinnen, für hilfesuchende...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.