Leserin klagt über Ratten im Garten

VALLSTEDT  Gemeinde verständigte Schädlingsbekämpfer – Er legte einen Giftblock aus und kontrolliert ihn in zwei Wochen

Schädlingsbekämpfer Gerrit von Wieding legt einen Rattenköder in Heike Heine-Lauckes Garten in Vallstedt.

Foto: Nora S. Kienast

Schädlingsbekämpfer Gerrit von Wieding legt einen Rattenköder in Heike Heine-Lauckes Garten in Vallstedt. Foto: Nora S. Kienast

Ratten – allein das Wort lässt vielen Menschen einen kalten Schauer über den Rücken laufen, der Gedanke an die Pest ist nicht weit. Sehr wohl fühlen sich die Nagetiere nicht nur in der Kanalisation, sondern auch im heimischen Garten. Dort buddeln sie eifrig Tunnel und machen damit oft Beete, Blumen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.