Kinder warteten in Peiner Stadtmission auf die Bescherung

Peine  Kurzweilige Stunden verlebten Kinder in den Vormittagsstunden an Heiligabend. Die Peiner Stadtmission wollte Eltern entlasten.

Freudestrahlend erlebten die zwölf Mädchen und Jungen die Stunden vor der Bescherung an Heiligabend in der Stadtmission Peine.

Foto: Udo Starke

Freudestrahlend erlebten die zwölf Mädchen und Jungen die Stunden vor der Bescherung an Heiligabend in der Stadtmission Peine. Foto: Udo Starke

Von hektischem Treiben haben zwölf Mädchen und Jungen (4 bis 12 Jahre) am Heiligabend wenig mitbekommen. Sie verlebten vier Stunden in der Peiner Stadtmission und warteten gemeinsam gespannt auf die bevorstehende Bescherung. Zum ersten Mal hatte Stadtmissionsleiter und Pastor...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.