Sanierung der Heimstätte – Neue Perle in Peines Südstadt

Peine  Das letzte Projekt im Rahmen der „Südstadt-Sanierung“ ist abgeschlossen: Die Häuser der Peiner Heimstätte auf der Pfingststraße sind fertig saniert.

Straßenzug und die Wohnhäuser 20 bis 30 der Peiner Heimstätte auf der Pfingststraße in der Südstadt sind nun fertig saniert.

Foto: Christiane Dase

Straßenzug und die Wohnhäuser 20 bis 30 der Peiner Heimstätte auf der Pfingststraße in der Südstadt sind nun fertig saniert. Foto: Christiane Dase

Es ist das Abschlussprojekt der bereits im Jahr 2009 gestarteten „Südstadt-Sanierung“ durch die Peiner Heimstätte, Stadtwerke, Stadtentwässerung und die Stadt Peine: Jetzt ist auch die Umgestaltung der Wohnhäuser 20 bis 30 der Peiner Heimstätte an der Pfingststraße abgeschlossen. „Damit ist das...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.