Peiner Ortschaften wetteifern um neue Baugebiete

Peine  Die Stadt will Baugebiete ausweisen. Ortschaftsvertreter wollen sie in ihr Dorf lotsen – obwohl es dazu einen Grundsatzbeschluss des Stadtrates gibt.

So soll sich in Zukunft die Siedlungsstruktur der Stadt Peine weiter entwickeln. Quelle: Ackers Partner Städtebau Braunschweig,

Foto: Jürgen Runo

So soll sich in Zukunft die Siedlungsstruktur der Stadt Peine weiter entwickeln. Quelle: Ackers Partner Städtebau Braunschweig, Foto: Jürgen Runo

Zeitweise konnten sich Besucher der vergangenen Sitzung des städtischen Planungsausschusses vorkommen wie auf dem Hamburger Fischmarkt. Umworben wurden von den Ratsmitgliedern allerdings nicht Kunden, sondern neue Baugebiete, gepriesen wurden die Vorzüge der eigenen Ortschaft. Auch Seitenhiebe auf...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.