Hebamme Ute El-Bira ist gegen Wunsch-Kaiserschnitte

Wedtlenstedt  Die Anzahl der per Kaiserschnitt (Sectio) geborenen Kinder steigt: Ute El-Bira unterstützt daher die Internet-Kampagne zur Senkung der Sectio-Rate.

Ute El-Bira unterstützt eine Kampagne zur Senkung der Sectio-Rate.

Foto: Pahl

Ute El-Bira unterstützt eine Kampagne zur Senkung der Sectio-Rate. Foto: Pahl

Gestartet wurde dieses Projekt auf Initiative des „Runden Tisches des Arbeitskreises Frauengesundheit“. Denn die Hebamme Ute El-Bira warnt eindringlich vor den Folgen für die werdenden Mütter: „Bei einem Wunschkaiserschnitt wird nicht ausreichend über die Folgen für die Frauen aufgeklärt: Häufig...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.