Polizei: Seit Jahren der erste Banküberfall

Peine  Rückblick auf den Banküberfall in Peine: Die Mitarbeiter wollten am Mittwoch wieder arbeiten; es gibt noch keine konkreten Täterhinweise.

Ein Passant geht am Mittwoch an der Volksbank-Filiale am Markt in Peine vorbei. Eine Tag zuvor war die überfallen worden.

Foto: Florian Kleinschmidt

Ein Passant geht am Mittwoch an der Volksbank-Filiale am Markt in Peine vorbei. Eine Tag zuvor war die überfallen worden. Foto: Florian Kleinschmidt

Der Schock bei den Mitarbeitern sitzt tief. Mit einer Schusswaffe hatte ein unbekannter Täter am Dienstagabend in einer Volksbank-Filiale in der Peiner Innenstadt mehrere Tausend Euro erbeutet. Konkrete Hinweise fehlen der Polizei bislang. Für die Mitarbeiter der überfallenen Filiale fand...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.