Kritik an Vorlage der Stadt zu Straßennamen-Erläuterungen

Peine  Fünf Straßenschilder, deren Namen nach heutigem Wissen nicht uneingeschränkt gewürdigt werden können, sollen Erläuterungen erhalten.

Das Schild der Richard-Langeheine-Straße weist derzeit ausschließlich auf die Verdienste des Politikers im demokratischen Deutschland hin.

Foto: Bode

Das Schild der Richard-Langeheine-Straße weist derzeit ausschließlich auf die Verdienste des Politikers im demokratischen Deutschland hin. Foto: Bode

Über acht Straßennamen in Peine hatte die Lokalpolitik diskutiert, weil sie auf Namen oder Ereignisse verweisen, die als historisch „belastet“ im Gespräch sind. Nun sollen fünf davon Erläuterungen erhalten. Der Historiker Jens Binner kritisiert das Vorgehen der Stadt.Der Verwaltungsentwurf sieht...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €