Rocker wollten in Woltwiesche feiern

Woltwiesche  Die Polizei war am Freitagabend auf eine Feier des Motorradclubs Red Devils in Woltwiesche vorbereitet. Doch dann gab es noch einen Ortswechsel.

Mario M., „Präsident“ der Red Devils Salzgitter, im März vor dem damals neuen Clubhaus in der Neißestraße in Lebenstedt.

Foto: Archiv/Bernward Comes

Mario M., „Präsident“ der Red Devils Salzgitter, im März vor dem damals neuen Clubhaus in der Neißestraße in Lebenstedt. Foto: Archiv/Bernward Comes

Großes Polizeiaufgebot am Freitagabend auf der Neißestraße in Salzgitter-Lebenstedt. Die Polizei macht eine allgemeine Verkehrskontrolle. In der Nähe findet im Clubhaus des Motorradclubs Red Devils Salzgitter eine Feier statt.Nach Informationen unserer Zeitung war die Party eigentlich in...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.