Eine Kugelahorn-Allee für den Friedhof

Bortfeld  Die Kirchengemeinde Bortfeld hat mehrere tausend Euro in den Friedhof investiert.

Rechts und links des Weges an den neuen Rasengräbern auf dem Bortfelder Friedhof wurden 23 Kugelahornbäume gepflanzt.

Foto: Bettina Stenftenagel

Rechts und links des Weges an den neuen Rasengräbern auf dem Bortfelder Friedhof wurden 23 Kugelahornbäume gepflanzt. Foto: Bettina Stenftenagel

Zwei Tage lang wurden auf dem Bortfelder Friedhof Bäume gepflanzt, eine Allee aus 23 Kugelahornen, außerdem zwei Gingko-Bäume. Obwohl es kalt ist, hantiert Kirchenvogt Friedrich Brendel mit dem Wasserschlauch: Die frisch angepflanzten Bäume brauchen Wasser, damit sie gut anwachsen können....

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.