Gegen den Trend – warum Bilder unscharf sein dürfen

Peine  Am Sonntag ist die Ausstellung „Fotoart“ im Kreismuseum Peine eröffnet worden. 17 Lehrende der Universität Hildesheim stellen mehr als 100 Werke aus.

Diese Bilder sind nicht scharf – warum? Professor Klaus Dierßen erklärt Museumsleiterin Dr. Ulrika Evers seine Intention.

Foto: Katharina Pahl

Diese Bilder sind nicht scharf – warum? Professor Klaus Dierßen erklärt Museumsleiterin Dr. Ulrika Evers seine Intention. Foto: Katharina Pahl

Unterschiedliche Formate, verschiedene Rahmen, unterschiedliche Arbeitsweisen und Motive – die Künstler, deren fotografische Arbeiten seit gestern in der Ausstellung „Fotoart“ im Kreismuseum Peine zu sehen sind, stehen für eine individuelle, künstlerische Position. Doch die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.