Freundeskreis: „Griechen waren froh über unseren Besuch“

Peine  Viele positive aber auch negative Eindrücke schilderte Mitglieder des Freundeskreis Peine-Tripolis von ihrer Reise in die griechische Partnerstadt.

Ein griechischer Festumzug während des Besuchs der Peiner Delegation in Tripolis.

Foto: Freundeskreis Peine-Tripolis

Ein griechischer Festumzug während des Besuchs der Peiner Delegation in Tripolis. Foto: Freundeskreis Peine-Tripolis

Eine Delegation aus elf Fachkräften und Mitgliedern nahm kürzlich gemeinsam mit Vertretern aus Cypern an einer Konferenz in Tripolis teil. Statt Politikern reisten Ansprechpartner verschiedener Fachbereiche an, um Hilfestellungen zu geben. Finanziert wurde der Besuch von den Teilnehmern...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.