Staatsanwalt fordert 15 Jahre Haft für Mord an vier Kindern

Hildesheim  Der 37-jährige Vater aus Ilsede, der im Juni seine Kinder umgebracht hat, soll wegen vierfachen Mordes ins Gefängnis – das forderte am Mittwoch die Staatsanwaltschaft vorm Landgericht Hildesheim.

Bei einem Familiendrama in Groß Ilsede im Kreis Peine soll ein 37-Jähriger seine vier schlafenden Kinder getötet haben.

Foto: Engel (Archiv)

Bei einem Familiendrama in Groß Ilsede im Kreis Peine soll ein 37-Jähriger seine vier schlafenden Kinder getötet haben. Foto: Engel (Archiv)

Staatsanwalt Wolfgang Scholz begann sein Plädoyer emotional: „Warum sterben immer wieder unschuldige Kinder durch Gewaltexzesse ihnen nahestehender Menschen?“ Auch in diesem Fall sei die Frage nach dem Warum nicht befriedigend beantwortet. Insbesondere das Schweigen der Ehefrau, das ihr gutes Recht...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.