Einwohnerversammlung zum neuen Wohngebiet in Wahle geplant

Wahle  Der Ort Wahle soll wachsen: Einstimmig hat sich der Ortsrat für das Neubaugebiet ausgesprochen – allerdings gibt es Wünsche zu dem Millionenprojekt.

70 Bauplätze sind im von der Gemeinde vorgeschlagenen Baugebiet „Auestraße“ vorgesehen: Der Ortsrat will eine Verkleinerung auf rund 60 Bauplätze.

70 Bauplätze sind im von der Gemeinde vorgeschlagenen Baugebiet „Auestraße“ vorgesehen: Der Ortsrat will eine Verkleinerung auf rund 60 Bauplätze.

Eine Forderung des Ortsrats lautet: Nach den Herbstferien – also in der Woche vom 5. bis zum 9. November – soll die Gemeinde zu einer Einwohnerversammlung einladen, in der unter anderem über das Neubaugebiet informiert wird. Die Wahler CDU geht laut Uwe Flamm von rund 60 neuen Bauplätzen aus. „Wir...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.