„Hobbyfeuerwerker“ ließen es in Abbensen krachen

Peine  In Abbensen trafen sich am vergangen Samstag Menschen, die sich Feuerwerk nicht nur anschauen, sondern selber gestalten und zünden wollen.

In Abbensen wurde ein Feuerwerk der zweitniedrigsten Kategorie (kann Silvester ab einem Alter von 18 Jahren gekauft werden) gezündet.

Foto: Scheibe

In Abbensen wurde ein Feuerwerk der zweitniedrigsten Kategorie (kann Silvester ab einem Alter von 18 Jahren gekauft werden) gezündet. Foto: Scheibe

„Böller sind nicht so der Trend“, hat Ronald Auringer festgestellt. Und „Raketen“, also die mit einem Holzstab daran, seien eigentlich auch nicht mehr so richtig angesagt. In Abbensen gab es am Samstagabend ein Silvester-Feuerwerk. Zumindest flog in die Luft, was jeder, der älter als...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.