Torhüterin Hope Solo wirft Blatter sexuelle Belästigung vor

Berlin  Der ehemalige Fifa-Chef Sepp Blatter wird mit Belästigungsvorwürfen konfrontiert: Die Ex-Torhüterin Hope Solo spricht von Grapschen.

Die ehemalige Torhüterin der USA, Hope Solo, wirft dem Ex-Fifa-Präsidenten Sepp Blatter vor, sie begrapscht zu haben.

Foto: Daniel Oliveira / dpa

Die ehemalige Torhüterin der USA, Hope Solo, wirft dem Ex-Fifa-Präsidenten Sepp Blatter vor, sie begrapscht zu haben. Foto: Daniel Oliveira / dpa

Die US-Fußballerin Hope Solo hat dem ehemaligen Fifa-Präsidenten Sepp Blatter (81) vorgeworfen, sie am Hintern begrapscht zu haben. „Sepp Blatter mir an den Arsch gefasst“, sagte die 36-jährige Ex-Torhüterin der portugiesischen Zeitung „Expresso“ in einem Interview. Der Vorfall habe sich bei der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.