Überraschendes im Pistorius-Prozess - „Es war kein Mord“

Pretoria  Oscar Pistorius muss weiter bangen - die Richterin hat das Urteil gegen ihn noch nicht gesprochen. Fest steht: Für sie schoss Südafrikas einstiges Sportidol nicht vorsätzlich auf seine Freundin.

Der südafrikanische Paralympics-Star Oscar Pistorius vor Gericht.

Foto: dpa

Der südafrikanische Paralympics-Star Oscar Pistorius vor Gericht. Foto: dpa

Oscar Pistorius weinte hemmungslos, als Richterin Thokozile Masipa den Vorwurf des vorsätzlichen Mordes ausräumte. Waren es Tränen der Erleichterung die da flossen? Oder wurde der 27-Jährige noch einmal von seinen Schuldgefühlen übermannt? Fest steht: Masipa sah nicht genug Beweise für die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.