Vater: Attacke auf Polizisten war islamistisch motiviert

Hannover  Islamistische Internetpropaganda habe seine Tochter womöglich zu der Messerattacke auf einen Polizisten getrieben, meint der Vater einer 15-Jährigen aus Hannover.

Ein Beamter der Bundespolizei steht am 05.09.2014 auf einem Bahnsteig auf dem Hauptbahnhof in Hannover (Niedersachsen).

Foto: dpa

Ein Beamter der Bundespolizei steht am 05.09.2014 auf einem Bahnsteig auf dem Hauptbahnhof in Hannover (Niedersachsen). Foto: dpa

Nach der Messerattacke einer 15-Jährigen auf einen Polizisten in Hannover hat der Vater die Tat in einen islamistischen Zusammenhang gestellt. Seine Tochter habe sich wie einer ihrer Brüder Anfang des Jahres auf den Weg nach Syrien gemacht, sagte der Vater dem Magazin „Panorama 3“ im NDR Fernsehen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.