Niedersachsen muss sich auf mehr Flüchtlinge einstellen

Hannover  Niedersachsen erwartet in diesem Jahr deutlich mehr Flüchtlinge als 2015. Das haben Ministerpräsident Weil und Innenminister Pistorius angekündigt.

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) spricht zur aktuellen Sicherheitslage in Niedersachsen im Landtag.

Foto: Holger Hollemann/dpa

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) spricht zur aktuellen Sicherheitslage in Niedersachsen im Landtag. Foto: Holger Hollemann/dpa

Niedersachsen muss sich in diesem Jahr auf noch mehr Flüchtlinge vorbereiten als 2015. Die Sicherheit hat unter dem Zuzug bisher aber nicht gelitten, wie bei einer Landtagsdebatte am Mittwoch in Hannover deutlich wurde. Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) sagte im Parlament, er rechne mit einem...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.