Niedersachsen schafft das Turbo-Abi ab

Hannover  Kultusministerin Heiligenstadt kündigt in der SPD-Fraktion eine Reform für 2015 an: Das Turbo-Abi steht vor dem Abschied.

Abiturienten-Entlassung im Peiner Silberkamp-Gymnasium 2013. Das Turbo-Abi steht vor dem Abschied.

Foto: Henrik Bode

Abiturienten-Entlassung im Peiner Silberkamp-Gymnasium 2013. Das Turbo-Abi steht vor dem Abschied. Foto: Henrik Bode

Niedersachsen will im kommenden Jahr zum Abitur nach 13 Schuljahren zurückkehren. Das hat Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) laut SPD-Fraktionskreisen Dienstag in der SPD-Fraktionssitzung im Landtag vor den Abgeordneten angekündigt.Zwar will Heiligenstadt offiziell noch den Bericht einer...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.