Meyer will für Agrarwende 1,12 Milliarden Euro ausgeben

Hannover  Als erster grüner Landwirtschaftsminister in Niedersachsen hat sich Christian Meyer viel vorgenommen: Er will mehr Klasse statt Masse.

Mais auf einem Feld bei Essehof.

Foto: Michael Welling

Mais auf einem Feld bei Essehof. Foto: Michael Welling

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer kann bis 2020 auf rund 1,12 Milliarden Euro aus Brüssel zur Finanzierung der Agrarwende zurückgreifen. „Jetzt starten wir durch und legen fest, wie die nächsten sieben Jahre gefördert wird“, sagte der Grünen-Politiker der dpa in Hannover. Im...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.