Minister erwartet mehr Bulgaren und Rumänen auf Jobsuche

Hannover  Ab 2014 dürfen Rumänen und Bulgaren uneingeschränkt in der EU auf Jobsuche gehen. Laut Wirtschaftsminister Lies ist Niedersachsen ein bevorzugtes Ziel.

Niedersachsen wird 2014 nach Ansicht von Wirtschaftsminister Lies (SPD) ein bevorzugtes Ziel für arbeitssuchende Zuwanderer.

Foto: Oliver Berg/dpa

Niedersachsen wird 2014 nach Ansicht von Wirtschaftsminister Lies (SPD) ein bevorzugtes Ziel für arbeitssuchende Zuwanderer. Foto: Oliver Berg/dpa

Niedersachsen wird vom kommenden Jahr an nach Ansicht von Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) ein bevorzugtes Ziel für arbeitssuchende Zuwanderer aus Bulgarien und Rumänien. „Wegen der schlechten Arbeitsmarktsituationen in beiden Ländern und der Wirtschaftskrise in Italien und Spanien bin ich fest...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort