Grüne wollen Volkswagen verändern

Hannover/Wolfsburg  Als künftige Regierungspartei in Niedersachsen wollen die Grünen Einfluss auf VW nehmen. Eine Vorstellung darüber, bei welchen Themen sie genau mitreden will, hat die Partei schon.

Volkswagen-Zentrale in Wolfsburg.

Foto: Foto: Klaus Helmke

Volkswagen-Zentrale in Wolfsburg. Foto: Foto: Klaus Helmke

Die Grünen bekennen sich nach einem Bericht der „Wirtschaftswoche“ als Regierungspartei in Niedersachsen zur Landesbeteiligung am Automobilkonzern Volkswagen. Gleichzeitig wollen sie über den Aufsichtsrat Einfluss auf das Unternehmen ausüben. Die Grünen wollten inhaltlich Anstöße geben, etwa zur...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.