Drängeln und Pöbeln – Viele Fahrer verlieren die Nerven

Debatte des Tages  Auf dem Verkehrsgerichtstag wird auch über Aggressivität beim Autofahren debattiert. Vom Streit um Parklücken bis zur Drängelei auf der Autobahn.

Drängler wie dieser fahren mit ihren Wagen viel zu dicht auf. Sie gefährden damit andere und sich selbst.

Foto: dpa

Drängler wie dieser fahren mit ihren Wagen viel zu dicht auf. Sie gefährden damit andere und sich selbst. Foto: dpa

Am ersten Tag des 51. Verkehrsgerichtstags in Goslar wurden richtig „heiße Eisen“ angefasst. Neben den Themen Geschwindigkeitsmessung im Straßenverkehr („Blitzer“) und der Reform des Punktesystems, stand auch das aggressive Verhalten einiger Verkehrsteilnehmer im Mittelpunkt der tagenden...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.