Der Mann des Pfarrers darf mit im Pfarrhaus wohnen

Region  Homosexuelle Paare, die in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft leben, dürfen gemeinsam im Pfarrhaus wohnen. In den vergangenen Monaten hatte es Diskussionen darüber gegeben.

Synode: Der Mann des Pfarrers darf mit im Pfarrhaus wohnen.

Foto: Arno Burgi/dpa (Symbolbild)

Synode: Der Mann des Pfarrers darf mit im Pfarrhaus wohnen. Foto: Arno Burgi/dpa (Symbolbild)

Das Kirchenparlament der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig hat sich bei seiner Tagung in Goslar dafür ausgesprochen, dass homosexuelle Paare, die in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft leben, im Pfarrhaus wohnen dürfen. Bei einigen Enthaltungen beschloss die Synode am...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.