Atomkraftgegner sammeln sich für Proteste

Nordenham. Atomkraftgegner haben am Samstag mit ihren Protesten gegen einen Transport von plutoniumhaltigen Kernbrennstäben quer durch Niedersachsen begonnen. Ab dem Morgen sammelten sich die Aktivisten in Nordenham und am Atomkraftwerk Grohnde bei Hameln. Sie rechnen damit, dass ein Schiff mit Brennelementen aus dem britischen Sellafield noch am Wochenende in Nordenham anlegen wird. Eine offizielle Bestätigung dafür gibt es nicht. „Wir wollen die Ankunft mit einer ständigen Mahnwache begleiten“, sagte ein Organisator der Proteste in Nordenham. Zwei Lastwagen sollen die Brennstäbe von dort nach Grohnde bringen. dpa

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort